Blog

So setzt du Umfragen bei deinen Events richtig um

Umfragen bei Veranstaltungen binden das Publikum ein und sorgen unkompliziert für nützliches Feedback - sofern sie gut aufgesetzt wurden. Erfahre mehr.
Produkt
11.4.2022
So setzt du Umfragen bei deinen Events richtig um

Umfragen, Live-Reaktionen und Quizze bei Live-Veranstaltungen sind heutzutage aus der Eventbranche nicht mehr wegzudenken. Gerade sinnvolle Umfragen liefern wichtigen Mehrwert. Schließlich sind sie vielseitig einsetzbar und bringen neben Unterhaltung auch wertvolle Informationen für Veranstalter. 

Umfragen für Live-Veranstaltungen erstellen

Doch nicht jede Umfrage ist automatisch angemessen oder zielführend. Schlecht formulierte Fragen, der falsche Zeitpunkt oder schlichtweg ignorierter Kontext können den positiven Effekt der Interaktion schnell ins Gegenteil wandeln. Wie du deine Umfrage bei Veranstaltungen richtig auf- und einsetzt, liest du hier in der folgenden Artikelreihe. 

Die Frage aller Umfragen

Bevor du dir einzelne Elemente deiner Umfrage überlegst, solltest du dir im Klaren sein, wieso du überhaupt eine Umfrage machen möchtest. Möchtest du z.B. dein Event allgemein interaktiv gestalten, um die Aufmerksamkeit deines Publikums zu erhöhen? Oder möchtest du konkrete KPIs messen, wie z.B. Zufriedenheit mit der Veranstaltung? Ein weiteres Ziel könnte auch die Kontrolle von Fachwissen sein, welches das Publikum während der Veranstaltung erlangt haben sollte. Oder du möchtest eine Meinungsumfrage unter den Teilnehmenden deiner Veranstaltung erheben, um sie für deine Marketingzwecke einzusetzen. Theoretisch sind dir beim Ziel deiner Umfrage keine Grenzen gesetzt. 

Wichtig ist jedoch, dass du, sobald du einmal eines festgelegt hast, diesem auch treu bleibst. 

Passt die Umfrage zum Thema des Events?

Auch das Thema des Events spielt eine wichtige Rolle. Ist es beispielsweise ein Firmenjubiläum, bei dem Meilensteine gefeiert und Mitarbeiter wertgeschätzt werden sollen? Oder handelt es sich bei deinem Live-Event um eine TV Show, bei der Millionen Menschen zuhause mit abstimmen können? Auch alljährliche Kongresse verschiedener Branchen oder Messeauftritte deiner Firma können mit Umfragen bereichert werden. Für jedes Thema der Veranstaltung lässt sich sicherlich eine passende Umfrage kreieren. Allerdings ist es immer ratsam, sich sowohl das Thema, als auch das Ziel deiner Umfrage dazu im Hinterkopf zu behalten. Wenn du deine Umfrage aufsetzt und gestaltest, kannst du dadurch viele Fehler bereits intuitiv vermeiden.

Im zweiten Teil der Artikelreihe widmen wir uns dem Timing deiner Live Umfrage - nicht verpassen!