Datenschutzerklärung
Viewer

Zuletzt aktualisiert am 2. Oktober 2021.

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren Daten passiert, wenn Sie unsere Webapp nutzen. Wir erfassen keine personenbezogene Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden könnten. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Wenn Sie diese Website benutzen, werden keine personenbezogene Daten erhoben. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche anderen Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.Hinweis zur verantwortlichen StelleDie verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Reactionlink SE Technologies GmbH
Dominik Scherm
Schlüterstrasse 42
10707 Berlin
E-Mail: team@reaction.link

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter
Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.Dominik SchermSchlüterstrasse 4210707 BerlinE-Mail: privacy@reaction.link

4. Datenerfassung auf unserer WebsiteServer-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Webseitenanalyse
Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseiten verwenden wir das DSGVO-konforme Analysetool „Plausible“ ohne Verwendung von Cookies. Die Funktionsweise des Analysetools wird hier beschrieben - https://plausible.io/data-policy

5. Plugins und Tools

Google Web Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.Friendly CaptchaFriendly Captcha schützt Websites und Online-Dienste vor Spam und Missbrauch. Unsere Lösung nutzt Proof-of-Work und verfolgt damit einen grundlegend neuen Ansatz zur Spamvermeidung und ist daher nicht auf die Verfolgung Verfolgung von Nutzern und der Verwertung persönlicher Daten.
Ihre Privatsphäre ist für uns von entscheidender Bedeutung. Bei Friendly Captcha haben wir ein paar grundlegende Prinzipien:
Wir gehen sorgsam mit den Informationen um, die wir durch den Betrieb unserer Dienste sammeln.
Wir speichern Informationen nur so lange, wie wir einen Grund haben, sie aufzubewahren.
Wir wollen es Ihnen so einfach wie möglich machen, die Kontrolle über Ihre Daten zu behalten.
Wir helfen Ihnen, sich vor überzogenen staatlichen Forderungen nach Ihren Informationen zu schützen.
Wir streben nach vollständiger Transparenz darüber, wie wir Informationen sammeln, verwenden und weitergeben.
Datenschutzerklärung von Friendly Captcha: https://friendlycaptcha.com/legal/privacy-end-users/.

Vercel
Der Internetdienst Vercel, stellt Websites bereit, hostet diese und bietet Analysetools für seine Kunden an. Vercel hostet fallweise Websites von Reactionlink und verarbeitet die Daten der Endnutzer, wenn diese die Websites, Webanwendungen und APIs von Reactionlink nutzen. Die erfassten Informationen können unter anderem IP-Adressen, Systemkonfigurationsinformationen und andere Informationen über den Datenverkehr zu und von den Websites der Nutzenden von Reactionlink (zusammenfassend als “Protokolldaten” bezeichnet) sowie von IP-Adressen abgeleitete Standortinformationen umfassen. Vercel sammelt oder verarbeitet jedoch keine IP-Adressen von Endnutzern durch die Nutzung eigener Analysedienste. Erfasste Informationen werden auf Vercels Plattform als Teil der angebotene Dienste gespeichert. Vercel ist nicht für die Inhalte verantwortlich, die über Reactionlink übertragen werden (z. B. Bilder, schriftliche Inhalte, Grafiken usw.), sowie für alle persönlichen Informationen, die Nutzende fallweise freiwillig eingeben könnten.In Bezug auf Protokolldaten sammelt und verwendet Vercel Protokolldaten, um seine Dienste zu betreiben, zu warten und zu verbessern und um seinen Verpflichtungen im Rahmen seiner Kundenvereinbarungen nachzukommen. Protokolldaten können zum Beispiel dabei helfen, neue Bedrohungen zu erkennen, böswillige Dritte zu identifizieren und Vercels Kunden einen robusteren Sicherheitsschutz zu bieten.

Cloudflare
Cloudflare verarbeitet Protokolle der Interaktionen von Endnutzern mit den Internet-Eigenschaften von Reactionlink und seinen Services. Diese Informationen von Cloudflare werden ggfs. auch verarbeitet, wenn Endnutzer auf die Domains, Websites, APIs, Anwendungen, Geräte, Endpunkte und Netzwerke vno Reactionlink zugreifen oder diese nutzen. Die verarbeiteten Informationen können IP-Adressen, Systemkonfigurationsinformationen und andere Informationen über den Datenverkehr zu und von den Websites, Geräten, Anwendungen und/oder Netzwerken der Session-Teilnehmenden umfassen.Die Endbenutzerprotokolle, die Cloudflare seine Kunden über das Service-Dashboard oder eine andere Online-Schnittstelle zur Verfügung stellt, werden ausdrücklich als "Kundenprotokolle" definiert.
Cloudflare kann Daten, die sie über ihre Kunden, Administratoren und Endbenutzer erhalten, zusammenfassen. Zum Beispiel kann Cloudflare Daten zusammenstellen, um zu bestimmen, wie Web-Crawler das Internet indizieren und ob sie bösartige Aktivitäten durchführen, oder um Web-Traffic-Berichte und Statistiken zu erstellen.Nicht persönlich identifizierbare, zusammengefasste Daten können an Dritte weitergegeben werden.

Firebase
Wir nutzen Google Firebase mit den Teil-Diensten:
Cloud Firestore
Cloud Functions
Firebase-Authentifizierung
Google Firebase umfasst verschiedene Funktionen, die uns das Hosting von Daten im Netz sowie Zugangs-Authentifizierungen ermöglichen.
Google Firebase speichert im Zuge dieser Teil-Dienste u. a. die Anzahl und Dauer der Sitzungen, Betriebssysteme, Gerätemodelle oder Zugangs-RegionAnbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Wenn wir Firebase nutzen, ist Google ein Auftragsverarbeiter im Sinne der DSGVO und verarbeitet von uns übermittelte Daten in unserem Auftrag. Eine vollständige Liste der Dienste von Firebase wird derzeit von den GCP Nutzungsbedingungen geregelt und ist in den zur Verfügung stehenden Nutzungsbedingungen für Firebase Dienstleistungen einsehbar.
Die Nutzungsbedingungen der Google Cloud Platform finden Sie unter https://cloud.google.com/terms/.
Eine detaillierte Übersicht über die von Google Firebase erfassten Daten finden Sie unter:
https://firebase.google.com/support/privacy.